Welcome

Progressive Muskelentspannung

Was ist Progressive Muskelrelaxation, kurz: PMR?

PMR ist für viele eine gute Entspannungsmethode, die schnell zu erlernen ist und keinerlei Hilfsmittel benötigt. 

 

 

 

 


Wie Stress unsere Muskulatur beansprucht

Bei Angst, Anspannung oder Stress spannt sich automatisch die Muskulatur an. Je größer die Anspannung durch Druck, psychische Belastungen und Sorgen ist, desto größer sind auch die Muskelanspannungen im Körper. Unter Umständen können dadurch Schmerzen und psychosomatische Störungen ausgelöst werden.

 

Ziel der PMR ist es, durch die Auflösung dieser muskulären Spannungszustände eine tiefere Entspannung der gesamten Muskulatur zu erreichen, wodurch ein Zustand körperlicher Ruhe und seelischer Entspannung hervorgerufen wird.

Muskelentspannung beruhigt den Körper

Die tiefe Entspannung der ganzen Muskulatur wirkt beruhigend auf das vegetative Nervensystem, das unter anderem Herzschlag, Atmung, Blutdruck, Verdauung und Stoffwechsel kontrolliert. Dadurch kann sich PMR bei folgenden Problemen positiv auswirken:

  • Vorbeugung psychosomatischer Erkrankungen
  • Alltagsstress
  • Spannungskopfschmerzen und Migräne
  • Einschlafschwierigkeiten und Schlafstörungen
  • Nervosität, Hyperaktivität
  • Gereiztheit, Aggression
  • Nächtliches Zähneknirschen
  • Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst
  • Geburtsvorbereitung, -erleichterung

 

or.