Liebe Patienten und Trainierende,

wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben bei uns in einem sicheren Umfeld und mit einem guten Gefühl  Ihre Therapie oder Ihr Training zu absolvieren.

Hierfür sind wir neben dem bestehen Rahmenkonzept auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Zum Ihrem und Unserem Schutz halten wir uns selbstverständlich an alle gesetzlichen Vorgaben.

 

 

 

Therapie:

für medizinisch notwenige Therapien gibt es keine Einschränkungen in Form von 2G oder 3G.Während Ihrer Anwesenheit in unseren Räumlichkeiten besteht Maskenpflicht in Form einer medizinischen Maske und natürlich das Abstandsgebot.

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis die Hände.

Für unsere Mitarbeiter besteht die Pflicht zur Impfung.

Unsere Therapieräume werden selbstverständlich ( auch schon vor Corona) nach jedem Patienten desinfiziert und gelüftet.Öberflächen und Türgriffe werden regelmäßig gereinigt.

In Räumen, die schwer gelüftet werden können haben wir zusätzliche Luftfilter installiert.Die gesamte Praxis hat eine moderne Luftfilteranlage, mit der für einen permanenten Luftaustausch gesorgt wird. 

 

Training und Kurse:

 

Im Bereich des Milontrainings und in den Kursen besteht keine Maskenpflicht. Da sich in den Räumlichkeiten des Fiveparcours auch Patienten aufhalten, bitten wir dort die Maske wieder zu tragen.

Auch im Kurs- bzw. Trainingsraum sorgen wir für regelmäßiges Lüften.

Bitte vor dem Training die Hände desinfizieren und ein ausreichend großes Handtuch zum Abdecken der Geräte mitbringen. Die Matten im Kursraum bitte eigenständig nach Beenden des Kurses desinfizieren.

Für Fragen und Unterstützung stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

Auf Grund der bestehenden Regeln und der guten Mitarbeit Aller hatten wir keinen einzigen Infektionsfall in unserer Praxis und in unserem Trainingszentrum. Wir hoffen, das die Situation sich bald entspannt und freuen uns auf unbeschwertere Zeiten.